Was Hyoyeon wirklich mit dem Burning Sun Skandal zu tun hat
picture credit: Pabian

Am 13. Januar hat sich Kim Sangkyo, der ursprüngliche Whistleblower der Burning Sun Vorfälle, einen Post auf Instagram veröffentlicht. Darin gab er zu verstehen, dass Hyoyeon am betreffenden Tag der ominösen Party, also dem 24. November 2018, einer der DJs gewesen ist. Hier sein Post samt Übersetzung:

#letmeaskyousomething Wer war an diesem Tag die Schauspielerin, die wegen all der Drogen, die sie nahm, sabberte? Wer ist sie, dass selbst die Polizisten nicht einmal in den Club kommen konnten? Sie waren ein VVIP-Mitglied, also bin ich sicher, dass Sie alles gesehen haben, richtig Hyoyeon? War die Schauspielerin, die Drogen nahm, Frau H oder Frau G?

Der Typ, der mich angegriffen hat, während er reich an Drogen war, war Seungris Freund. Ihr wisst, dass es dieser Drogenabhängige war. Warum gesteht ihr jetzt nicht, da nicht mehr viel Zeit übrig ist?

Warum hat er mich anstelle eines VVIP angegriffen? Wer ist mit dem Bitcoin Private Equity Fund verbunden? Warum hat die Gangnam VVIP-Berühmtheit, die mit dem Octagon Club verwandt ist, nur zugesehen, als ich angegriffen wurde? Es gibt viele Prominente, die in den Burning Sun-Skandal verwickelt sind, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie alle enthüllt werden. Es sei denn, ihr kommt einfach nach vorne.

Selbst jetzt bin ich sicher, dass Sie sich alle in einem Haus verstecken, in dem Sie alle Drogen nehmen, während Sie es drehen. Ihre Chance ist jetzt begrenzt.

Gwangjus Sohn Seungri. Ich warte darauf, dass Sie aus dem Militär entlassen werden. Ich habe eine Liste von euch allen in meinem Notizbuch. Wenn Sie nicht möchten, dass ich die Dinge einzeln enthülle, warte ich auf Ihre Entschuldigungen und Ihre Bitte um Vergebung. Es ist Ihre Wahl.

Alle Schulungen, die das Blaue Haus erhalten hat, werden für alle Burning Sun-Leute verwendet. #howdareyourunawaylikelittlerats #ifyoustarteditletsfinishit

Hyoyeon selbst hat daraufhin schnell reagiert und ebenfalls einen Post auf Instagram hinterlassen, bei dem sie dasselbe Bild verwendet hat. Auch hier haben wir eine Übersetzung für euch:

Okay, alle zusammen. Beruhigen wir uns!

Er muss mich als Strohsack sehen, nur weil ich still geblieben bin, aber ich habe nur hart an meinem Job gearbeitet. Ich begrüßte verschiedene Leute, trank mit Freunden und Mitarbeitern, die kamen, um mir zu meiner Leistung zu gratulieren, und hatte Schweinebauch, um mich zu nüchtern, bevor ich nach Hause kam!

Ich denke, ich erinnere mich an Männer und Frauen, die sabbern und versuchen, sich im Club gegenseitig zu verführen. Aber ich kann mich nicht erinnern, sabbernde Schauspieler, Schauspielerinnen, Hunde oder Katzen gesehen zu haben.

Und für euch Leute in euren kleinen Zimmern werde ich es nur bis heute festhalten. Dieses Mal werde ich dich hart schelten. Oh, auch! Ich werde das morgen löschen. Es liegt nicht daran, dass ich Angst habe. Wenn ich das nicht sage, sehe ich aus wie ein Schwächling. Allen ein frohes neues Jahr! Und lebe lange!

Kurz daraufhin hat SM Entertainment ein Statement zur Sache veröffentlicht. Dieses lautet wie folgt:

Hyoyeon trat nur auf, als sie zu diesem Zeitpunkt als DJ für die Veranstaltung eingeladen wurde, und sie hat keine Beziehung zu diesem Beitrag. Wir bitten die Menschen, Spekulationen und Missverständnisse zu unterlassen.