SPEED
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Zunächst wurde die aus zehn Membern bestehende Boygroup Speed eigentlich nur als männliches Pendant der Projekt-Band Coed School gegründet. Diese wurde jedoch im Jahr 2013 in zwei Bands aufgeteilt, und zwar in die Boygroup Speed und die Girlband F-ve Dolls.

Bandname SPEED 스피드
Aktivität 2012 bis 2016
Labels MKB Entertainment, GM Contents Media
Fanclub DEEPS
Fanclubfarbe
/

Bevor es jedoch zum Debüt als eigenständige Gruppe kam, verließen mehrere Member die Unit, darunter Kwanghaeng und Noori. Diese wurden noch im Oktober 2012 von Yuhwan und Taeha ersetzt.

Debütiert sind sie zunächst mit einem Album, da den Namen Superior SPEED trug. Diesem entspringt die Single Speed of Light, die im Vorfeld als Pre-Release am 7. Januar 2013 rauskam, gemeinsam mit dem Titelsong Sad Promise.

Der berühmteste Member von ihnen allen dürfte der Leader Taewoon sein, den die meisten auch als älteren Bruder von Zico kennen.

Lineup Änderungen und Disbanding

Nach mehreren Musikvideos und unter anderem einer Zusammenarbeit mit Shannon wurde im Januar 2015 erst einmal bekannt gegeben, dass zwei neue Member zum Lineup hinzugekommen waren.

Im darauffolgenden März stieg Taewoon aus der Gruppe aus. Yuhwan übernahm die Rolle des Leaders.

Mit erneut verändertem Lineup und unter anderem einem recht bekannten neuen Mitglied (KI-O war durch seine Zusammenarbeiten mit verschiedenen Künstlern und die Projekt-Single Don’t Forget Me schon einigen Leuten bekannt) wurde dann das zweite Minialbum SPEED ON rausgebracht. Das dazugehörige Musikvideo What U wies einen neuen Stil als bisher auf.

Offenbar brachte das aber nicht den erwünschten Erfolg ein, denn ohne weiteres Statement wurde die Gruppe noch im November desselben Jahres von der Website des Labels entfernt. MBK Entertainment äußerte sich aber nicht zu den Gerüchten, die dadurch entstanden.

Nach und nach verließen ab Januar 2016 die Member entweder das Label oder machten als Soloartists weiter. Außerdem begannen die Verträge der Member nacheinander auszulaufen. Damit gilt die Gruppe seit 2016 als inaktiv.

So veränderte sich das Lineup über die Jahre

  • Kwanghaeng stieg vor dem Debüt aus
  • Noori stieg vor dem Debüt aus
  • Taewoon stieg im Jahr 2015 aus
  • Sejun, Jungwoo, Sungmin und Jongkook waren bis zum Schluss dabei
  • Taeha und Yuhan kamen zum Debüt dazu und blieben bis zum Schluss
  • KI-O stieß 2015 hinzu und blieb bis zum Schluss in der Gruppe