EXP Edition
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Sie sind die wohl kontroverseste KPOP Band überhaupt. EXP Edition besteht aus vier internationalen Membern, die allesamt nicht einmal asiatisch sind. Produziert werden sie allerdings durch ein koreanisches Label, außerdem spricht jeder einzelne von ihnen Koreanisch.

Von Morddrohungen bis zu ihren Erfolgen innerhalb der 5 Milliarden US-Dollar schweren Musikindustrie rund um KPOP – in diesem Artikel erfahrt ihr mehr über diese Gruppe.

Bandname EXP Edition 이엑스피 에디션
Aktivität seit 2016
Labels IMMABB Entertainment
Fanclub BB
Fanclubfarbe /

Getroffen haben sich die vier Member alle zunächst in New York. Gemeinschaftlich zogen sie nach Korea, nachdem sie KPOP entdeckt hatten, um in dieser Branche eine Karriere zu starten. Nicht nur, weil sie Musiker werden wollten, sondern auch weil sie einfach große Fans von KPOP sind.

Bevor sie jedoch offiziell im April 2017 debütiert sind und davor im Jahr 2016 unter Vertrag genommen wurden, begann das Projekt schon viel früher, und zwar im Jahr 2014.

Bora Kim, Samantha Shao und Karin Kuroda schlossen sich damals zusammen und nannten ihr Projekt ganz simpel I’m Making A Boy Band. Dafür steht übrigens auch das Akronym des Labels IMMABB Entertainment. Und sie warten mit dem kompletten Konzept auf. Von einem YouTube-Account, der den Namen EXP Edition TV trägt, über mittlerweile aufwendig produzierte Musikvideos bis hin zu Auftritten in koreanischen Musikshows – auf Koreanisch geführte Social Media Accounts natürlich inbegriffen.

Gestartet wurde das Ganze über Kickstarter, schnell gingen die Jungs viral, damals waren sie noch sechs Member. David und Tarion verließen die Gruppe noch vor ihrem Debüt.

Einen Großteil des Entstehungsprozesses könnt ihr natürlich auch auf YouTube verfolgen.

Das sind die Member von EXP Edition

kein-bild
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Position Leader, Main Vocalist, Main Dancer
Geburtstag 1990
Sternzeichen
Blutgruppe
Größe 1,76 m

Frankie DaPonte

kein-bild
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Position Rapper
Geburtstag 1988
Sternzeichen
Blutgruppe
Größe 1,86 m

Hunter Kohl

kein-bild
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Stage Name Sime
Position Lead Vocalist
Geburtstag 1991
Sternzeichen
Blutgruppe
Größe 1,90 m

Šime Košta

kein-bild
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Position Vocalist, Visual, Sub-Rapper
Geburtstag 04.02.1992
Sternzeichen Fische
Blutgruppe
Größe 1,86 m

Koki Tomlinson

Während ihrem Debüt im Jahr 2017 hatten sie vor allem wegen einem eher günstig produzierten Musikvideo mit viel Kritik zu kämpfen. Netizens sind unbarmherzig, was das angeht und so mussten bereits mehrere Gruppen aus solchen Gründen wieder disbandet werden.

Ihr bis dato letzter Release kam im Januar 2018 raus. Stress ist ein ordentlicher Ohrwurm, wenn ihr euch auch den ansehen wollt, könnt ihr das hier tun: