Schräge „Fans“ beim Momoland Fanmeeting in Mexiko; Fans nun in Rage
picture credit: 뉴스인스타

Sexuelle Belästigung und unhöfliches Verhalten einiger Anwesenden; die Mädels von Momoland haben einen heftigen Tag in Mexiko hinter sich. Aktuell trenden einige Tweets sehr stark, bei denen beschrieben wird, was da überhaupt vorgefallen ist. Allem voran wird der Hashtag #MERRIESAGAINSTMEN gerade dazu eingesetzt, die herabwürdigenden Fans während dem Fanmeeting zu rügen.

Neben sexuellen Anspielungen, die immerzu in Richtung der Sängerinnen gerufen wurden, befand sich in der Menschenmenge ein Mann, der sich beim Anblick der Damen sexuell befriedigte. Weitere Anwesende wollten die jungen Damen immerzu dazu bringen, zu fluchen und andere Dinge zu sagen, die nicht zu einem Fanmeeting gehören.

Gute Nachricht an dieser Stelle: Der masturbierende Mann wurde von der Polizei festgenommen.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!