Lee Minwoo (Shinhwa) wird sexuelle Belästigung vorgeworfen
picture credit: 다융

Shinhwas Minwoo steht unter dem Verdacht, zwei Frauen sexuell belästigt zu haben. Der Sänger soll am 29. Juni in einer Bar zwei Frauen ohne ihre Zustimmung geküsst haben. Diese Tat soll er begangen haben, als er mit seinen ebenso prominenten Freunden an einen Tisch in seiner Nähe trat, an dem die beiden Frauen (beide in den Zwanzigern) saßen.

Eine der Frauen berichtete über den Vorfall um 6:44 Uhr am nächsten Morgen und sprach dabei davon, dass Minwoo ihr Gesicht ergriff, sie küsste und auch ihren Oberkörper antastete.

Minwoo wurde zu diesem Vorfall noch nicht von der Polizei verhört und es gab auch noch kein offizielles Statement zu dieser Sache.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!