Rückt das BTS Comeback näher? Es gibt neue Haarfarben!

Es gibt ja hartnäckige Gerüchte darüber, dass BTS am 21. Mai eine neue digitale Single veröffentlichen sollen. Zuletzt hatten wir am 16. April darüber berichtet. Laut einem Bericht von Meritz Securities soll im Mai eine digitale Single und im Juni ein Minialbum veröffentlicht werden.

Und ihr wisst ja, dass neue Haarfarben immer ein sehr starkes Signal dafür sind, dass gerade wichtiger Content produziert wurde. Ein Musikvideo beispielsweise. Und nun ist in einer Instagram Story von Virgil Abloh ein Bild aufgrund der neuen Partnerschaft zwischen BTS und Loius Vuitton gepostet worden. Darin zu sehen: Jungkook mit lila Haaren und J-Hope mit blonden Haaren!

ARMY weltweit sind nun außer sich, Jungkook’s Name trendet deshalb zum Beispiel bereits weltweit auf Twitter, genauso wie auch der Markenname von Louis Vuitton.

Es gibt aber auch ein zweites Lager. Anhänger der Theorie von dem Finanzexperten Yoo Yeongman fühlen sich bestärkt, dass sich BTS auf ihren Wehrdienst vorbereiten. Seiner Theorie zufolge würden BTS mit viel vorproduziertem Content dafür sorgen, dass es nur eine knapp einjährige Lücke bis zu ihrem großen Comeback geben würde. Wie berichtet hat Big Hit Music daraufhin ein kurzes Statement an Tenasia gegeben, dass man nichts weiter zu diesem Thema zu sagen hätte.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!