PSY auf der Suche nach Trainees
picture credit: Eva Rinaldi

PSY ist aktuell auf der Suche nach Trainees, die er in seiner Agentur PNation unter Vertrag stellen kann. Verschiedene Trainees aus Tanz- und Entertainmentlabels sollen bereits erstes Interesse zeigen. Es ist allerdings unklar, was genau er dabei vorhat. Sollen die Trainees für eine Idol Gruppe sein? Will er sie einzeln debütieren lassen? Was auch immer es am Ende ist, PSY scheint nun den Weg zum Produzenten einzuschlagen.

Kein Wunder, denn alleine seine Konzerte im Sommer bringen ihm so viel Umsatz, dass er gar keine weiteren Alben veröffentlichen müsste, um sich und seine Familie gut zu finanzieren.

K-Netizens sind nun schon ganz gespannt, wie eine Idol Gruppe unter seiner Führung wäre. Welchen Stil sie einschlagen würden und um welches Genre es sich letzten Endes handelt. Interessant ist dabei auch, dass PSY selbst eher konservativ ist. Wir dürfen also gespannt sein, wen er für sich auswählt!

Hört euch zur Feier des Tages I LUV IT von PSY an:


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!