NCT

이미지 소스 acrofan.com

NCT debütierte 2016 unter SM Entertainment und ist eigentlich der Oberbegriff für mehrere eigenständige Untergruppen. Der Name steht für „Neo Culture Technology“ und beschreibt das Konzept mit mehreren Sub-Units, in denen unendlich viele Members rotieren. In Japan z.B. verfolgt die äußerst popläre Girl-Group AKB48 ein ähnliches Konzept.

Bandname 엔시티 NCT
Aktivität 2016 – heute
Labels SM Entertainment
Fanclub /
Fanclubfarbe /

Aktuell gibt es vier offizielle NCT-Units. Die Member überschneiden sich hierbei oft.

  • NCT U, welche im April 2016 ihr Debüt gaben. Hier gibt es bei jedem Comeback ein anderes Lineup.
  • NCT 127, die im Juli des gleichen Jahres debütierten und aus Taeyong, Taeil, Johnny, Yuta, Doyoung, Jaehyun, Winwin, Mark und Haechan bestehen. Hier können aber Lineupveränderungen stattfinden.
  • NCT Dream wurde mit November 2019 eingestellt. (hier mehr Infos)
  • NCT 2020 (hier mehr Infos)
  • WayV, die ausschließlich in China promoten und aus drei chinesischen Membern sowie vier Membern aus anderen NCT-Units bestehen; Kun, Ten, Winwin, Lucas, Hendery, Yangyang und Xiaojun.

Ihre Musik ist ein außergewöhnlicher Mix aus Hip Hop-Elementen und Rap, EDM-Beats, klarem Gesang und genialen Tanzeinlagen. In Zukunft sollen noch weitere NCT-Sub-Units auf der ganzen Welt entstehen; für China, Japan und weitere Teile Asiens gibt es bereits so einige Pläne.