MONSTA X: Wonho schreibt Abschiedsbrief an seine Fans
picture credit: 덕후는 사진을 남긴다

Nach den Kontroversen um seine Person und seinen Rückzug von MONSTA X meldete sich Wonho heute in einem Brief persönlich an seine Fans.

 

 

„Hier ist Wonho.

Zuerst möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich das Versprechen nicht einhalten konnte unseren Fans nur gute Erinnerungen zu bereiten und ihnen stattdessen Schmerzen bereite.

Außerdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich so vielen Leute Sorgen wegen meiner persönlichen Probleme bereite.

Während der Promotion-Zeit als MONSTA X-Mitglied habe ich unverdienten Segen und uneingeschränkte Liebe erhalten. Ich danke euch von Herzen, dass ihr mir wertvolle Erinnerungen geschenkt habt.

Meinen Mitgliedern, die hart gearbeitet haben und an meiner Seite geblieben sind, möchte ich danke sagen und dass ich sie liebe und ihnen mein entschuldigendes Herz zeige.
Es gab eine Zeit, in der ich unreif war und große sowie kleine Fehler begangen habe.

Nach meiner Lehre und meinem Debüt arbeitete ich hart, um mich nicht vor mir selbst zu schämen.

Ich werde MONSTA X heute verlassen.

Ich entschuldige mich dafür, dass ich den Mitgliedern aufgrund der mit mir verbundenen unglücklichen Probleme Schaden zugefügt habe. Es tut mir vor allem leid, dass ich meine Fans enttäuscht habe, die an mich geglaubt haben. Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich gesehen habe, dass es Leuten wegen mir schlecht geht.

Zusätzlich zu unseren Mitgliedern verbeuge ich mich noch einmal aufrichtig und entschuldige mich bei meinen Fans, die an mich geglaubt und mich unterstützt haben.

Bitte gebt MONSTA X weiterhin eure Stärke. Die anderen Member haben nichts mit alldem zu tun. Ich bitte euch, sie weiterhin zu unterstützen und zu ermutigen. Sie sind Menschen, die zu gut sind, um wegen jemandem wie mir so verletzt zu werden.
Ich bin so dankbar und entschuldige mich bei den Mitarbeitern, Mitgliedern und unseren Fans, die mich bis jetzt so glücklich gemacht haben.“

MONSTA X wird zu sechst weitermachen.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!