KPOP Line Up im Mai 2018

picture credit by May S. Young

So schnell ist ein Monat rum! Während es im April noch ganz gemütlich zuging, tut sich im Mai umso mehr, was die kommenden Releases angeht. Ohne Datumsangabe stehen Releases von AOA (wir wissen nur so viel: es wird gegen Ende Mai werden), BLACKPINK, Chin Chilla, Cho Yong Pil (Anfang Mai; es wird das Jubiläumsalbum zum 50. Release), KHAN, LOONA yyxy, MINUE, Moonbyul (von Mamamoo), Neon Punch (auch gegen Ende Mai), SAAY, Samuel, SHINee (Jubiläum für zehn Jahre), South Club und VICTON (Mitte Mai) bevor.

Die Gerüchteküche brodelt bezüglich folgender Künstler: DIA, Flossom, Grace, KARD, NU’EST, RaNia, Seung Ri, Typhoon und Yubin. Dafür befinden sich aber auch jede Menge bestätigte Releases mit Datumsangabe auf der Liste des Mai!

Im Zeitraum von ersten bis vierten Mai durften wir uns an folgenden Veröffentlichungen erfreuen:

Folgende Releases warten in den nächsten Tagen auf euch

5. Mai

  • MC Gree – Don’t You Love Me

8. Mai

  • Ben – RECIPE
  • Cross Gene – Zero
  • Teen Top – Seoul Night

9. Mai

  • EXO-CBX – MAGIC
  • Yong Junhyung (Highlight) – Goodbye 20’s

10. Mai

  • Dreamcatcher – Escape the ERA
  • Favorite – Love Loves To Love Love
  • K.Will – The 4th Album Part.2 ‘Will be a start’
  • Kim Yeonwoo – unbekannt bislang
  • Na Yoonkwon – unbekannt bislang
  • Spectrum – Be Born

15. Mai

  • Kanto – Repetition

16. Mai

  • Samuel – Candy
  • TWICE – Wake Me Up

17. Mai

  • UNI.T – unbekannt bislang

18. Mai

  • BTS – Love Yourself 轉 ‘Tear’

23. Mai

  • Chansung (2PM) – Complex
  • GFRIEND – 今日から私たちは ~ GFRIEND 1st BEST~
  • NCT 127 – Chain
  • TST – Love Story

30. Mai

  • Seventeen – We Make You
  • XENO-T – どこにいても

Damit debütieren XENO-T sowie auch GFRIEND und NCT 127 noch diesen Monat in Japan. Auch Seventeen schließen sich dem an, wobei es sich bei XENO-T um ein Re-Debut handelt. Es bleibt also spannend. Wer glaubt ihr, wird damit in den japanischen Charts die Führung übernehmen? ^_^

News Reporter
- Werbung -