KPOP Line Up im April 2018

Während wir uns in den nächsten kommenden Tagen über die Comebacks von Monsta X, TVXQ und den Stray Kids freuen dürfen, folgen hier bereits Informationen zum Line Up, das uns im April erwartet. Vor allem wird es für die Fans von Girlgroups einiges zum Mitfiebern geben, denn neben Mamamoo und A Pink werden auch EXID in diesem Monat ihre neuen Songs rausbringen.

Wir dürfen uns freuen über folgende Comebacks:
  • 02. April: EXID, Pentagon
  • 03. April: The Boyz
  • 04. April: WINNER
  • 06. April: Microdot
  • 10. April: HyungSeob X EuiWoong, EXO-CBX
  • 12. April: Super Junior
  • 17. April: JBJ

Noch kein festgelegtes Datum im April wurde bestätigt für die folgenden Künstler: VIXX, Mamamoo, A Pink, Oh My Girl, Lovelyz und The Rose.

Darüber hinaus veröffentlichen BTS am 4. April den Song Face Yourself in Japan.

Gerüchten zufolge sollen auch Eric Nam, NRG, Park Heykyoung, Brown Eyed Soul, Uni.T und Shin Seunghun neue Songs im April veröffentlichen.

Und folgende Bands werden im April debütieren:
  • 07. April: UNB
  • 18. April: Hoons

Dieses Line Up wird uns den April doch durchaus gewaltig versüßen, was sagt ihr dazu?

News Reporter
- Werbung -