Kim Seonho wird der 2021 AAA Zeremonie nicht beiwohnen – das ist der Grund
picture credit: Seonho 86

Kim Seonho ist einer der wenigen koreanischen Prominenten, die es trotz riesengroßer Kontroverse geschafft haben, ihre Karriere zu retten. Dennoch findet er persönlich, dass es noch zu früh sei, um sich im Rampenlicht zu zeigen. Daher hat er sich entschieden, nicht an der diesjährigen Zeremonie der 2021 Asia Artist Awards teilzunehmen.

Bei seiner Kontroverse ging es darum, dass er seine Ex-Freundin gezwungen hat, ihr Kind abzutreiben, das sie mit ihm bekommen hätte. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!