Keine Konkurrenz; Fusion von Nord- und Südkorea!

Die sportliche Vereinigung von Nord- und Südkorea hat am 3. Mai bereits erste große Folgen des einkehrenden Friedens zwischen beiden Ländern aufgezeigt. Anstatt gegeneinander anzutreten schüttelten sich die Spieler einfach nur die Hände. Das Ergebnis: Die nun vereinigte Mannschaft tritt gemeinsam im Halbfinale gegen Japan an! Es ist ein großer Schritt, der auch zeigt, wie ernst es beiden Parteien mit der gegenwärtigen Situation ist. Seht mehr dazu in diesem Video:


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!