Kang Jiyoung geriet in einen Autounfall
picture credit: dispatchsns

Die ehemalige KARA-Sängerin Kang Jiyoung wurde am 1. April Opfer eines Autounfalls, der von einem angetrunkenen Autofahrer verursacht wurde. Ilgan Sports berichtete darüber, dass sie sich gerade auf dem Heimweg von Dreharbeiten für das Dorama Late Night Snack Man and Woman befand.

Der beteiligte Autofahrer missachtete eine Ampel und crashte dabei frontal in ihr Auto. Sie erhielt leichte Verletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, um dort versorgt zu werden. Aus diesem Grund werden ihre Dreharbeiten zunächst pausiert.

Ihre Agentur, KeyEast Entertainment, veröffentlichte hierzu bereits ein Statement:

Es ist wahr, Kang Jiyoung hatte einen Autounfall. Der Täter stand unter Alkoholeinfluss. In naher Zukunft werden wir das Krankenhaus besuchen und ihre Gesundheit und ihren Zustand beobachten, bevor sie zum Drehort zurückkehrt.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.