Jae entschuldigt sich ein weiteres Mal für seinen Kommentar über Jamie
picture credit: Jaes Instagram @eajpark

Wie es scheint, kann Jae erstmal den Schaden nicht mehr eindämmen, den seine Karriere davongetragen hat, weil er Jamie als „THOT“ („That Hoe Over There“) bezeichnet hat. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.

In einem neuen Livestream hat er nochmals darüber gesprochen und sich einsichtig gezeigt. Er selbst sagt nun, sein Kommentar sei „geschmacklos und unangebracht“ gewesen.

Viele seiner Fans scheinen aber zumindest im Moment nicht bereit dazu sein, ihm zu verzeihen. So wird einmal mehr scharf kritisiert, dass er sich gefühlt nur dafür entschuldigt habe, weil man ihn erwischt habe. Die Gewichtigkeit seiner Worte scheint ihm, so die Ansicht vieler Leute, gar nicht bewusst zu sein.

Seine Social Media Kanäle verzeichnen weiterhin dicke Minuszahlen.

Auf Twitter hat er innerhalb der letzten 30 Tage zum Beispiel insgesamt mehr Personen verloren, als er dazugewonnen hat. (Die Sache mit dem Kommentar hat sich am 9. Januar ereignet.)

Jae-Twitter-1301

Auf Twitch hat er nach wie vor grüne Zahlen, aber konstant seit 9. Januar Abonnenten verloren.

Jae-Twitch-1301

Und auf YouTube hat er zwar noch immer grüne Zahlen, was das angeht, aber am besagten Tag hat er direkt 10.000 Leute verloren.

Jae-YouTube-1301


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!