Huh Gak hat sich von Play M Entertainment getrennt
picture credit: huindoong2

Im Oktober ist der Exklusivvertrag zwischen Huh Gak und Play M Entertainment ausgelaufen. Man hat sich dazu entschieden, diesen nicht mehr zu verlängern.

Bekanntgegeben wurde das vom Label. Von wem die Trennung ausgegangen ist, bleibt allerdings unbekannt.

Im Statement heißt es unter anderem:

Am kommenden 8. Oktober endet unser Exklusivvertrag mit dem Künstler unseres Labels Huh Gak offiziell. Obwohl unser Vertrag abgelaufen ist, werden wir immer glücklich und aufrichtig unsere Unterstützung für seinen Neubeginn senden.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!