SM, JYP & FNC Entertainment planen größten KPOP Komplex in Korea

Mehr als 2 Bio. Won, umgerechnet rund 1,5 Mrd. Euro, werden in das Projekt investiert.

Die drei Labels SM, JYP und FNC Entertainment planen den Komplex im Songdo Distrikt in Incheon.

Bei diesem Komplex geht es um ein Gebäude, in dem Content produziert werden kann. Auch eine Konzerthalle soll sich darin befinden. ein ähnliches Projekt hat HYBE bereits mit YG Entertainment und Naver gestartet. Ihr Komplex wird in Uijeongbu erbaut.

Auch CJ ENM hat bereits einen Komplex in Planung, dieser wird sich in der Gyeonggi Provinz befinden.

Deren Projekt wird nun aber von dem neuen Projekt im Songdo-Distrikt übertroffen.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!