Eigentlich wollte Ravi VIXX noch als Trainee verlassen…
picture credit: SHAQ Photo

Als Grund dafür nannte er, dass er schon früh das Gefühl hatte, er könne bei Jellyfish Entertainment nichts mehr lernen. Allerdings seien ihm die Member von VIXX so sehr ans Herz gewachsen, dass er sich dann dazu entschieden hat, zu bleiben.

Mittlerweile ist er ja mit einem eigenen Label tätig und gibt sein Bestes, weiterhin aktiv an VIXX mitzuwirken.

Was sagt ihr dazu, habt ihr das unterbewusst schon immer gewusst, dass es ihm so gegangen ist, oder seid ihr überrascht darüber?