E’Dawn für unbestimmte Zeit im Hiatus picture credit: Little Star* @kinowflake

Was viele Fans von Pentagon und vor allem auch E’Dawn befürchtet haben, wird nun bittere Realität. Im Zuge der gesundheitlichen Probleme von Member Yan An wurde beschlossen, dass dieser für ein paar Tage Pause machen wird. Im selben Statement bestätigte CUBE Entertainment nun allerdings auch, dass E’Dawn den Hiatus antritt – und zwar für einen undefinierten Zeitraum. Pentagon setzt daher die Promotions als achtköpfige Gruppe fort. Weitere Informationen erhielt die Bekanntgabe leider nicht.

Fans von E’Dawn fürchten nun außerdem den Umstand, dass die Gerüchte stimmen und er Pentagon verlassen wird. Auf Seiten des Labels handelt es sich hierbei aber in erster Linie um Schadensbegrenzung, daher ist dieser Beschluss nicht so zu verstehen, dass man grundsätzlich etwas gegen die Verbindung zwischen ihm und HyunA habe. Es ist vielmehr eine Reaktion auf den extremen Aufruhr, der von K-Netizens ausgegangen ist.

News Reporter
- Werbung -