ebay soll sein Geschäft in Südkorea verkauft haben
picture credit: Ryan Fanshaw

Laut lokalen Medienberichten soll ebay sein Geschäft in Südkorea verkauft haben. Allerdings ist der Deal laut selbigen Berichten noch nicht abgeschlossen. Es geht dabei um eine Verkaufssumme von 4 Bio. Won, was umgerechnet rund 3 Mrd. Euro sind.

Verkauft soll an den zur Shinsegae Group gehördenen E-Mart sowie an Naver werden. Seitens ebay Korea lehnt man eine Stellungnahme aktuell ab.

Letztes Jahr war ebay mit einem Marktanteil von rund 12,8 % das drittgrößte E-Commerce-Unternehmen in Korea.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!