Das Centre Pompidou kollaboriert mit BTS
picture credit: TV10/TenAsia

Beim Centre Pompidou handelt es sich um ein modernes Kunstmuseum in Paris, Frankreich. Bereits zur Zeit im Juni, als BTS gerade für ihre Love Yourself: Speak Yourself Konzerte im Stade de France in dieser Gegend war, eröffnete das Museum einen Teil seiner Einrichtung. Nun ist der Komplex so gut wie fertig und seitens der Inhaberschaft wurde BTS ein Angebot gemacht. Man dürfe künftig das Dach und andere Bereiche der Einrichtung für Musikvideos und Social Media Bilder nutzen.

Aktuell werden die genauen Bedingungen noch zwischen dem Museum und Big Hint Entertainment ausgehandelt.

RM postete im Zuge dessen ein Foto, wo er Paris begrüßt:

Das Museumist im Übrigen eine wichtige Kultureinrichtung in Paris. Jährlich darf das Centre Pompidou rund fünf Millionen Besucher begrüßen.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!