BTS‘ „Butter“ wurde vielfach zu einem der Songs des Jahres ernannt
picture credit: Big Hit Music

Butter ist nicht nur die Hymne eures Herzens (vor allem, weil man einfach so wunderbare Wortspiele mit diesem Songtitel kreieren kann), sondern wurde nun auch von einigen renommierten Musik- und Entertainmentmagazinen zum Song des Jahres ernannt.

Etwa von Variety, die den Song zum Record of the Year gekürt haben.

Auch Consequence Sound haben in Butter ihren Lieblingssong gefunden. Sie stellen ihn nämlich auf Platz 1 ihrer Top 50 Songs aus dem Jahr 2021. Deren vollständige Liste findet ihr hier.

Das britische Magazin NME (auch als New Musical Express bekannt) hat Butter zum zehntbesten Song des Jahres gemacht. TXT sind übrigens die einzigen koreanischen Künstler auf deren Liste der besten Alben des Jahres! Hier mehr dazu.

UPROXX hat Butter einen der besten Songs des Jahres genannt. Deren Liste findet ihr hier.

Das Rolling Stone Magazin teilt die Meinung. Neben Butter hat es übrigens auch The Feels von TWICE auf die Liste geschafft, genauso wie Rosario von Epik High feat. CL und Zico. Die vollständige Liste findet ihr hier.

The Guardian führt Butter als elftbesten Song des Jahres an. Hier geht’s zur Liste.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!