Bugeo Guk picture credit: parkyang1021

Dass Guk Suppe bedeutet, sollte soweit klar sein. Aber schonmal von Bugeo gehört? Dabei handelt es sich um getrockneten Seelachs – auch Pollack genannt. Den verarbeiten wir in dem Rezept nun zu einer leckeren Suppe. In Korea zählt Bugeo Guk zu den üblichen Küchengrundlagen, denn kaum eine Suppe ist so einfach zuzubereiten. Außerdem gilt sie als besonders erfrischend. Durch die Zusammenstellung der leckeren Zutaten ist sie nicht nur wohlschmeckend, sondern auch sehr angenehm in ihrer Textur.

Wichtig ist dabei, dass sie geschmacklich leicht intensiv, aber nicht zu stark sein sollte. Zu lange aufbewahren solltet ihr die Suppe nach deer Zubereitung im Übrigen nicht, denn dann schmeckt sie fade, wenn nicht sogar leer. Alt zu werden bekommt ihr nicht besonders.

Rezeptinfos

  • 🌐 북어국
  • 🕑 30 min
  • 🥢 2 Portionen
  • 🍤 268 kcal p/P

Zutaten

  • 100 g getrockneter Pollack
  • 150 g (koreanischer) Rettich
  • 1 EL Knoblauch, gehackt
  • 2 TL Sesamöl
  • 5 Tassen Anchovysud
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • ¼ Zwiebel
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Der getrocknete Pollack wird in kleine Stückchen, am besten in Streifen, zerrissen.
  2. Wer keinen Anchovysud zubereitet hat, muss diese Schritte nun nachholen.
  3. Der Rettich wird in kleine Würfel geschnitten. Auch der Zwiebel und die Frühlingszwiebeln werden zerkleinert und der Knoblauch gehackt.
  4. Der Anchovysud wird nun gekocht, die Bugeostreifen werden hinzugefügt.
  5. Sobald die Suppe zu köcheln beginnt, wird die Hitze auf Mitte zurückgedreht. Danach kommen Zwiebel, Rettich und Knoblauch in die Suppe.
  6. Einmal umrühren und nach einer Viertelstunde sollten der Rettich und die Zwiebelstückchen schön weich geworden sein.
  7. Nun kommen die Frühlingszwiebeln hinzu. Auch die kochen ein paar Minuten, danach wird das Ei geschlagen und hinzugegeben.
  8. Die Suppe muss nun gewürzt werden. Es braucht ungefähr einen Teelöffel voll Salz, aber nur eine kleine Prise Pfeffer. Sollte der Seelachs schon selbst sehr salzig sein, dann müsst ihr nicht so viel hinzugeben.
  9. Sobald auch der Frühlingszwiebel schön aufgeweicht ist, wird die Herdplatte abgedreht. Nun kommt noch das Sesamöl hinzu.

Fertig ist das leckere Bugeo Guk! Am besten serviert ihr diese Suppe zusammen mit Reis und Kimchi, gerne auch weiteren Beilagen. Am besten passen dazu kühle Fleischbeilagen oder auch in Soja eingelegtes Gemüse.

Gut sortierte koreanische Supermärkte bieten womöglich Bugeo schon in Streifen an.

Zum Rezept passende Produkte

Oder doch lieber die Instant-Variante der Suppe?

[KFM] Korean Food Instant Dried Pollack Soup 34g (17g x 2) 맛있는 북어국 by Ottogi
  • [KFM] Koreanische Lebensmittel Sofortgetrocknete Pollack Suppe 34g (17g x 2) ) ) )
  • 34 g (2 x 17 g)

Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 um 20:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

News Reporter
- Werbung -