BTOB’s Minhyuk wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: SHAQ Photo

BTOB’s Minhyuk befindet sich aktuell in Selbstquarantäne, da sein Gesangslehrer mit Covid-19 infiziert wurde. Nun wurde das Virus auch bei ihm nachgewiesen.

CUBE Entertainment hat ein Statement veröffentlicht, dass er zwar zunächst negativ auf beide Tests (dem Antigen und dem PCR Test) getestet wurde, jedoch am 16. Juli das Gesundheitszentrum besuchte, weil es ihm nicht gut ging. Er hat Fieber und hustet. Daraufhin wurde er am 17. Juli positiv darauf getestet.

Es wird nun entsprechend gehandelt. Alle Termine des Idols wurden gestrichen, er hält Bettruhe und man wird den Quarantäneregeln der Behörde folgen.

Wir wünschen ihm eine gute Besserung.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!