Brave Girls‘ Yuna wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: Brave Entertainment

Yuna von den Brave Girls hat es nun auch erwischt. Brave Entertainment gab vor wenigen Stunden bekannt, dass sie positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Hier das vollständige Statement:

Hallo, hier ist Brave Entertainment.

Brave Girls-Mitglied Yuna wurde bestätigt, dass sie an Covid-19 leidet.

Yuna hatte ihre zweite Impfung abgeschlossen, aber gestern wurde sie aufgrund ihres plötzlich schlechter werdenden Zustands präventiv einem PCR-Test unterzogen, der positiv ausfiel. Alle Mitarbeiter sowie die Kollegen Eunji und Yujeong wurden negativ getestet, aber in Anbetracht der Inkubationszeit werden sie erneut mit Selbsttest-Kits testen. Wir werden unser Bestes tun, um die Ausbreitung des Virus durch kontinuierliche Tests zu verhindern.

Damit wird Brave Girls alle zuvor geplanten Aktivitäten aussetzen und die erforderlichen Maßnahmen gemäß den Richtlinien der Gesundheitsbehörden ergreifen.

Wir betrachten die Gesundheit und Sicherheit unserer Künstler als oberste Priorität und werden unser Bestes tun, um alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um unseren Künstlern zu helfen, sich zu erholen und die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Ich wünsche natürlich auch ihr eine schnelle Genesung!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!