Bong Joonho trifft bei den BAFTAs auf Adam Driver picture credit: Georges Biard & Dick Thomas Johnson

Bei den BAFTAs handelt es sich um eine prestigeträchtige Veranstaltung in der Filmbranche. Man könnte sie als britische Oscars bezeichnen. Jedes Jahr kommt die High Society zusammen, um gemeinsam diese Awardverleihung zu feiern.

Auch diesmal konnte PARASITE wieder zwei Preise abräumen.

Darüber hinaus sind Regisseur Bong Joonho und Hauptdarsteller Song Kangho auf dem Roten Teppich vor der Veranstaltung gesichtet worden, wie sie dem berühmten amerikanischen Schauspieler Adam Driver und dessen Gattin Joanne Tucker die Hände schüttelten.

Driver ist unter anderem durch seine Rolle als Kylo Ren in den Star Wars Teilen 7 bis 9 bekannt geworden. Zuvor spielte er in der HBO-Serie Girls mit, in der er sechs Staffeln lang Adam Sackler darstellte. Da er dafür bekannt ist, mit The Dead Don’t Die oder auch Paterson und Hungry Hearts durchaus an internationalen Indie-Filmen Interesse zu haben, zeigen sich Fans nach dieser ersten Annäherung entsprechend begeistert. Ob sich da möglicherweise eine Zusammenarbeit ankündigt?

Bong Joonho ist bekannt dafür, mit internationalen Stars der obersten Liga zusammenzuarbeiten. So stand unter anderem für seinen Film Snowpiercer niemand geringeres als Chris Evans (u.a. als Captain America aus dem MCU bekannt) vor der Kamera – zusammen mit Song Kangho.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.