ATEEZ werden im März ihr erstes Japan-Album veröffentlichen
picture credit: NewsInStar

Am 24. März werden ATEEZ ihr erstes Album in Japan veröffentlichen.

Dieses trägt den Titel Into the A to Z.

Insgesamt wird es darauf zehn Songs geben. Neben Better und Still Here, die vermutlich bereits in Japanisch aufgenommen werden, finden sich darauf einige Songs, die es dann in japanischer Version geben wird. Die Tracklist lautet wie folgt:

  1. Pirate King (Japanische Version)
  2. Say My Name (Japanische Version)
  3. UTOPIA (Japanische Version)
  4. AURORA (Japanische Version)
  5. WONDERLAND (Japanische Version)
  6. Answer (Japanische Version)
  7. Better
  8. THANXX (Japanische Version)
  9. INCEPTION (Japanische Version)
  10. Sill Here

In einer speziellen Sammleredition wird zusätzlich eine DVD dabei sein. Auf dieser finden sich die japanischen Musikvideos zu UTOPIA und Answer, sowie der Making Film für das Photoshoot mitsamt einem Interview.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.