aespa’s Giselle alleine am Flughafen Incheon unterwegs – das ist der Grund
picture credit: Arne Müseler

aespa’s Giselle war vor wenigen Stunden alleine am Flughafen in Incheon unterwegs. Die anderen drei member Karina, Winter und Ningning waren allerdings auch zugegen, wie SM Entertainment kurz später in einem Statement erklärte.

Die drei Member warteten noch auf ihre Testergebnisse. Zuvor hatten sie Erkältungssymptome gezeigt.

Wenige Tage zuvor waren aespa als erste KPOP Girlband bei der 2021 Macy’s Thanksgiving Day Parade vor Ort und hatten dort einen Auftritt.

Mittlerweile steht allerdings fest, dass alle Testergebnisse negativ waren. Die drei Member zeigen die Symptome vermutlich, weil sie einen 14-stündigen Flug hinter sich haben.

Ich wünsche ihnen eine gute Besserung!


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!