10+ Fakten über Dong Si Cheng (Winwin)
Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Winwin stammt aus Zhejiang, das liegt in China.

Er ist Member von WayV, NCT 127 und NCT U.

Seine Kollegen in NCT 127 sagen, dass er wie das Baby der Gruppe ist. Sie haben nicht nur die ganze Zeit Angst um ihn, sondern möchten ihm andauernd und bei allem helfen.

Sein Spitzname ist nicht besonders schmeichelhaft. Die anderen NCT Member nennen ihn immer Heodang, was im Grunde bedeutet, dass er sehr gut aussieht, dafür aber dumm ist.

Am Wochenende geht er ganz gern shoppen.

Schnee liebt er sehr. Genauso wie Tiramisu. Wie praktisch für ihn, dass man eines davon gut essen kann!

Er ist eine ziemliche Nachteule und geht immer sehr spät schlafen. Er selbst empfindet das als eine schlechte Angewohnheit.

Er hatte für eine lange Zeit Will Smith als sein Hintergrund.

Winwin schläft mit offenen Augen.

Yuta und Winwin schauen sehr häufig Cartoons miteinander.

Doyoung brachte ihm eines der wichtigsten Dinge bei: Wie man Essen auf Koreanisch bestellen kann!

Er kann absolut nicht kochen.

Kun meinte einmal, dass Winwin ständig zu schreien anfängt, wenn alle anderen in Ruhe arbeiten.

Der Castingmanager von SM Entertainment musste insgesamt neun Mal nach China fliegen, um Winwin erfolgreich zu rekrutieren.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!