Yoo Jaesuk spendet 50 Mio. Won für Damenhygieneprodukte
picture credit: F28STAR

Die berühmte und beliebte Fernsehpersönlichkeit Yoo Jaesuk hat eine großzügige Spende geleistet.

Vor wenigen Stunden hat Park Choonggwan, CEO der G Foundation bekanntgegeben, dass Yoo 50 Mio. Won (umgerechnet ca. 45.500 US-Dollar) gespendet hat, mit denen Jugendliche mit Hygieneprodukten versorgt werden sollen. Ziel dieser Spende sind Jugendliche aus finanziell schlechter gestellten Familien.

Ich danke Yoo Jaesuk, der seine freundliche Unterstützung aus dem letzten Jahr fortgesetzt hat. Da Damenhygieneprodukte für jede Frau unverzichtbar sind, werden wir weiterhin unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass niemand aufgrund mangelnder Versorgung unter Schwierigkeiten leidet.

Yoo hat damit nicht zum ersten Mal gespendet. Auch letztes Jahr hat er dieselbe Summe an dieselbe Organisation gespendet. Zusätzlich dazu hat er erst kürzlich 100 Mio. Won (umgerechnet ca. 90.000 US-Dollar) an die Korea Disaster Relief Association gespendet, um bei der Covid-19 Pandemie zu helfen.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!