Yena (ehem. APRIL) hat sich nun von DSP Media getrennt
picture credit: DSP Media

Ende Januar hatte DSP Media angekündigt, dass die Girlband APRIL aufgelöst wird. Vor wenigen Stunden hat das Label in einem Statement bekanntgegeben, dass der Exklusivvertrag mit Yena, die ebenfalls ein Member der Gruppe war, gestern ausgelaufen ist. Man hat sich dazu entschlossen, diesen nicht zu verlängern. Das Ergebnis sei einvernehmlich gewesen, Yena trennt sich damit von DSP Media.

Ich wünsche ihr viel Erfolg mit ihrer weiteren Karriere!


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!