Werden X1 von der Polizei befragt?
picture credit: hyolee2

Momentan gehen die Gerüchte um, dass die Member der Gruppe X1 von der Polizei befragt werden sollen. Während in einer kürzlichen Polizeikonferenz zumindest festgehalten wurde, dass zehn verschiedene Personen im Zusammenhang mit den Manipulationen bezüglich der beiden Produce 101 Staffeln angezeigt werden.

Dass allerdings die antretenden Kandidaten für die weiteren Ermittlungen befragt werden sollen, ob sie während der Aufnahmen irgendwelche Ungereimtheiten mitbekommen hätten.

Viele Newsagenturen berichteten in Korea darüber, während aber TV Report nun klarstellt:

Es werden Berichte durch die Medien gereicht, über Dinge, die gar nicht stimmen. Diese Behauptungen wurden nicht mit uns gegengeprüft.

Aktuell befinden sich X1 in Bangkok, wo sie am 10. November dem K-POP FESTA beigewohnt hatten. Sie werden am 16. November in Seoul zurückerwartet, da auch das 2019 V Live Awards V HEARTBEAT Event zu ihren Schedules zählt. Sollten sich keine Änderungen ergeben, werden sie am roten Teppich der Show und später auf der Bühne zu sehen sein. Allerdings befinde man sich hier noch in Gesprächen mit MNet, die das Event organisieren.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um den Newsbereich der Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko für ein Jahr lang komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 186 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!