Was deutet Kim Youngdae da mit Bezug auf BTS‘ Suga an?

Falls ihr ihn nicht kennt: Kim Youngdae ist ein Musikkritiker, der unter anderem für den koreanischen Ableger von Rolling Stones schreibt.

Auf Twitter und Instagram hat er zwei kurze Posts hochgeladen, wie aufmerksame Fans entdeckt haben, die beide mittlerweile wieder gelöscht sind. Es handelt sich dabei um einen Tweet, der einfach nur „Kim Youngdae x SUGA“ aussagt und um eine Instagram-Story, in der People von Sugas letztem Mixtape D-2 zu sehen ist.

Nun könnte das ein Solointerview bedeuten, aber das wäre ziemlich unwahrscheinlich, weil so etwas so gut wie nie vorkommt. Es sei denn, es ginge dabei eben um ein Soloprojekt.

Viele ARMYs spekulieren daher bereits, ob dies die Rückkehr von Agust D bedeuten könnte und ein neues Mixtape auf dem Weg ist. Etwas in der Richtung hat der BTS Member zwar bislang nicht angedeutet, aber das muss ja gar nichts heißen!

Was glaubt ihr, worum es dabei geht?


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!