Warum Oh My Girls Fans gerade wütend auf tvN sind
picture credit: WM Entertainment, tvN

Nachdem tvN für eine lange Zeit Werbung mit dem Namen von Oh My Girls Arin für die neue Serie Resurrection gemacht hat, fühlen sich Fans der Sängerin und Schauspielerin nun ordentlich ernüchtert. Als gestern von tvN das Lineup für die Serie veröffentlicht wurde, war sie nicht darauf zu sehen.

Durch die vielen Anspielungen und die vielen offiziellen Artikel hatten Fans den Eindruck gewonnen, dass sie zum Main Lineup der Serie gehört. Nun scheint ihre Rolle so geringfügig zu sein, dass sie nicht einmal im ersten Poster dazu Erwähnung findet.

Womöglich handelt es sich sogar nur um einen Cameo-Auftritt, nicht einmal das ist im Moment gesichert.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!