Vincenzo

Originaltitel 빈센조
Erscheinungsjahr 2021
Genre Schwarzer Humor
Serienlänge
20 Episoden
Regie Kim Heewon
Wer streamt? Netflix


Bewertungen

Wie fandest du diesen Film/diese Serie?

Klicke auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher gibt es noch keine Bewertung. Füge gleich eine hinzu!

0
()

Darsteller

  • Song Joongki als Vincenzo Cassano
  • Jeon Yeobin als Hong Chayoung
  • Taecyeon als Jang Joowoo
  • Jo Hanchul als Han Seunghyeok
  • Yang Seungwon als Rechtsanwalt
  • Kim Yeojin als Choi Myunghee
  • Seo Jinwon als Hwang Jintae
  • Hwang Taekwang als Seo Woongho
  • Kwak Dongyeon als Jang Hanseo
  • Na Chul als Na Deokjin
  • Kim Jinbok als Yu Minchul
  • Lim Jungmin als Jangs Assistent
  • Lim Jaegeun
  • Shim Woosung als Lee Uyeong
  • Hong Seojun als Gil Jongmoon
  • Lee Kyungoh
  • Kang Sukwon
  • Yoo Jaemyung als Hong Yuchan
  • Yoon Byunghee als Nam Joosung
  • Kim Jinyi als Klientin
  • Kim Eunseok als Klient
  • Kim Seumsoon als Klient
  • Guk Joongwoong als Klient
  • Kang Haksoo
  • Choi Youngjoon als Cho Yeongun
  • Yang Kyungwon als Lee Cheolwook
  • Seo Yehwa als Jang Yeonjin
  • Choi Dukmoon als Tak Hongsik
  • Kim Yoonhye als Seo Miri
  • Lee Hangna als Kwak Heesoo
  • Kang Chaemin als Kim Youngho
  • Kwon Seungwoo als Mönch Chaeshin
  • Ri Woojin als Mönch Jeokha
  • Kim Hyungmook als Küchenchef Toto
  • Yoo Sooyang als Foodblogger
  • Lee Somi als Foodblogger
  • Kim Seoljin als Larry Kang
  • Lim Chulsoo als An Kiseok
  • Kwon Taewon als Tae Jonggu
  • Kim Youngwoong als Park Seokdo
  • Lee Dal als Jeon Soonam
  • Jung Jiyoon als Ms. Yang
  • Lee Doguk als Hwanggyu
  • Kim Taehoon als Pyo Hyeokpil
  • Yoon Bokin als Oh Gyeongja
  • Kim Siwoo als Vincenzo Cassano als Kind
  • Jung Wookjin als Seonho
  • Cha Soonbae als Richter Heo
  • Lee Jiyoung als Gerichtsangestellter
  • Yoo Youngbok als Jang Gukhan
  • Seo Chaemi als Seo Minhui

Trailer


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.