VICTONs Sejun wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: IST Entertainment

VICTON sind im Moment dabei, ihre Aktivitäten in Thailand abzuschließen. Im Zuge dessen haben sie auch PCR-Tests durchgeführt, ehe sie wieder in Korea einreisen. Dadurch wurde nun aber Sejun positiv getestet.

IST Entertainment hat ein Statement veröffentlicht. Darin heißt es unter anderem wie folgt:

Sejun machte am 23. Februar PCR-Tests, bevor er Korea nach Thailand verließ, und am 24. Februar, nachdem er in Thailand angekommen war. Anschließend testete er jeden Tag am 25., 26. und 27. Februar mit Selbsttest-Kits. Alle diese Ergebnisse waren negativ. Beim PCR-Test, den er vor seiner Rückkehr nach Korea durchführte, wurde er jedoch positiv getestet.

Wir befolgten die Anweisungen der Seuchenkontrollbehörden, beispielsweise dass Sejun sofort in ein Krankenhaus verlegt wurde. Er ruht sich derzeit aus, während er sich in Thailand isoliert.

Sejun hat zwei Dosen des COVID-19-Impfstoffs abgeschlossen und hat keine besonderen Symptome. Er wird an der Behandlung teilnehmen, um eine schnelle Genesung zu erreichen. Wir werden eine weitere Erklärung veröffentlichen, wenn seine Rückkehr nach Korea verschoben wird.

Die anderen getesteten VICTON-Mitglieder Seungsik, Heo Chan, Hanse, Byungchan, Subin und ihre Mitarbeiter erhielten alle negative Ergebnisse bei ihren PCR-Tests. Sie haben keine verdächtigen Symptome wie Fieber oder Atemnot und werden daher wie geplant nach Korea zurückkehren. Nach ihrer Rückkehr werden wir unter Berücksichtigung der Inkubationszeit unser Bestes tun, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Künstler zu gewährleisten.

Ich wünsche ihm eine schnelle Genesung!


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!