Unpopular KPOP Opinions
picture credit: Bugaboo.TV

Manche Fans bekommen den Ruhm, der anderen zustünde. Rap-Parts müssen gar nicht in allen Songs sein. Und wen kümmert’s eigentlich, ob die Idols lip-syncen oder nicht?

Das sind ein paar der unopular opinions, die KPOP Fans derzeit auf Twitter zum Ausdruck bringen. Da es eigentlich ein paar interessante Ansichten sind, wollte ich sie mit euch teilen. Vielleicht seid ihr derselben Meinung, vielleicht denkt ihr ganz anders. Lest sie euch einfach mal durch und teilt am Ende den Beitrag, wenn ihr ihn interessant fandet. Darüber würden wir uns freuen!

1. Songs brauchen gar keine Rap-Parts

2. Wen kümmert’s ob sie live singen?

https://twitter.com/NicaRosaPastel/status/1223763503271612417

3. Manche Bands verdienen den Ruhm anderer

4. Selbst produziert ist nicht immer besser

https://twitter.com/betterdaycuIt/status/1223768008759357446

5. KPOP ist mehr als nur Gesang

https://twitter.com/fromistrawberry/status/1223764266441936896

6. Es gibt keine schlechten Fandoms, nur schlechte Fans

https://twitter.com/choigiraffes/status/1223761887038529537

7. Awards und Verkaufszahlen sind eigentlich unwichtig

8. Lyrics müssen nicht immer eine Bedeutung haben

9. Die Agenturen sollten Fremdsprachen ernster nehmen