Tritops

Wenngleich man von Tritops nicht ganz so viel hört, wie von den Bands, die zur Hallyu Wave zählen, gibt es von ihnen regelmäßig Comebacks – und das noch heute, nach über zehn Jahren. Aber um wen handelt es sich eigentlich bei dieser Gruppe, die ursprünglich unter Joo Paramount Media debütierte und nun schon beim sechsten Label verpflichtet ist? Ich erzähle euch nun ein wenig davon!

Bandname Tritops 트리탑스
Aktivität 2007 – heute
Label(s) Joo Paramount Media, DoReMi Media, JS Entertainment,
Simtong Entertainment, Ivy Records, Van Leader Entertainment
Fanclub Tristar
Fanclubfarbe

Ursprünglich debütierten Tritops als ein Trio, wodurch auch ihr Name entstand. Zunächst nannten sie sich aber I the Tri Tops, was ein Wink mit dem Zaunpfahl auf ihre großartigen Talente sein sollte. Vom ursprünglichen Lineup sind noch alle drei Member heute für die Band tätig, obwohl Ilgoon zwischenzeitlich die Gruppe verlassen hatte.

  • 2007 debütierten Ban Hyungmoon, Jang Yoojoon und Kim Ilgoon miteinander.
  • 2009 verließ Ilgoon die Gruppe. Hyungmoon und Yoojoon blieben zunächst als Duo zurück.
  • 2009 und 2010 widmeten sich die beiden dann vielen Soloprojekten und gingen in die Pause.
  • 2012 kehrten sie als Trio zurück – mit Lee Woogoon als neuen Member.
  • 2013 entschloss sich Ilgoon dann, zur Band zurückzukehren. Seither ist Tritops ein Quartett.

Zu viert widmeten sie sich auch neuen Aspekten ihrer Karriere und entdeckten 2014 schließlich auch den japanischen Markt für sich. Der Stil ihrer Musik ist immer sehr gefühlvoll. Besonders Balladen geben sie gerne zum Besten.


News Reporter
- Werbung -