Trennungsgerüchte um B.A.P werden immer lauter picture credit: 티비텐

Es gibt viele tragische Geschichten in der Welt des KPOP Business. Die von B.A.P ist die wohl aktuellste davon. Nach einem enormen Rechtsstreit mit ihrem eigenen Label, der nun mittlerweile viele Monate in der Vergangenheit liegt, konnte die sechsköpfige Gruppe einfach nicht mehr den Ruhm erlangen, der ihnen einst zuteil wurde. Experten sahen in ihnen lange Zeit das, was nun heute BTS geworden sind; ein weltweit bekannter Akt der aktuellsten Hallyu Wave.

Der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe schien nicht mehr so gefestigt, wie noch einst nach dem Debüt und dennoch hielten die sechs jungen Männer stets zusammen. Bei ihrem jüngsten Konzert B.A.P 2018 LIVE “LIMITED” IN SEOUL kam jedoch einiges zur Sprache, das den Fans nicht ganz so gefiel. Gerüchte um die baldige Trennung der Gruppe werden immer lauter.

Wir haben darüber nachgedacht, ob wir diese Informationen heute mit euch teilen oder nicht. Aber es gibt etwas, das wir euch erzählen müssen. Jeder Member von uns hat verschiedene Vertragsbedingungen, was auch bedeutet, dass jeder einzelne Vertrag an einem anderen Datum ausläuft. Es könnte also sein, dass dies nun unser letztes gemeinsames Konzert als Band ist.Himchan

Nachdem er diese Worte ausgesprochen hatte und eine bedrückte Stille einkehrte, meldeten sich auch die anderen Member zu Wort.

Allerdings wissen wir zum gegebenen Zeitpunkt noch nichts genaues. Bitte seid nicht zu traurig.Daehyun

Youngjae fügte noch hinzu, dass ihnen noch immer etwas Zeit zusammen blieb. Er bat noch während dem Konzert um Geduld, denn sie müssten die Zukunft der Gruppe noch ausdiskutieren. Was immer komme, sie sollen dennoch bitte hinter ihnen stehen und ihnen treu bleiben, wie sie es bislang auch immer getan hatten.

Bitte weint nicht, BABYz. Ihr wart so ein riesengroßer und toller Support für uns die ganze Zeit über. Vergesst das nicht. B.A.P hat stets so hart gearbeitet, um euch zu zeigen, wie dankbar wir darüber sind – und damit ihr nur unsere besten Seiten sehen könnt. Wir hoffen darauf, dass ihr uns noch immer lieben und auf unserem weiteren Weg begleiten werdet.Yongguk

Noch am selben Tag äußerten die einzelnen Member Liebesbekundungen ihren Fans gegenüber. Yongguk etwa schrieb, dass er enormen Respekt vor den BABYs habe und er sie über alles liebt.

Letzten Endes kann man diese Informationen natürlich halten, wie man möchte. Ob man nun ein gebrochenes Herz als Fan hat oder nicht – es war auch bestimmt für die Member von B.A.P nicht leicht, diese Worte so offen auszusprechen. Dass sie es möglichst von Angesicht zu Angesicht gegenüber ihren Fans tun und die Info nicht per Statement oder Twitteraccounts rausgehen lassen, muss man ihnen in jedem Fall hoch anrechnen.

Während die Member Tränen vergossen, als sie mit ihren Fans darüber sprachen, meldete sich schon kurz nach dem Konzert ihr Label TS Entertainment zu Wort. Es sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nichts entschieden, war im Prinzip die Info, die ihrerseits kam.

News Reporter
- Werbung -