The Good, the Bad, the Weird

In den 30er Jahren finden sich im Fernen Osten ein Zugräuber, ein Kopfgeldjäger und ein Flüchtling zusammen.

„The Weird“ stiehlt eine mysteriöse Schatzkarte. „The Bad“ wird dafür bezahlt, diese zurückzuholen und „The Good“ jagt beide, um seinen Lohn aufzubessern. Auf den Fersen sind ihnen skrupellose Banditen und eine faschistische, japanische Armee.

Originaltitel
좋은 놈, 나쁜 놈, 이상한 놈
Regisseur
Kim Jiwoon
Erscheinungsjahr
2008
Genre
Western, Comedy
Film kaufen
Filmdauer
139 Minuten
Schauspieler
Jung Woosung als Der Gute

Lee Byunghun als Der Schlechte

Song Kangho als Der Seltsame

Ich persönlich mag Filme dieser Art nicht besonders, allerdings sind die Kämpfe wahnsinnig super choreographiert und der Humor in diesem Film kommt ebenfalls um keine Weise zu kurz. Es ist auf jeden Fall ein Film für eine nette Nachmittagsbeschäftigung.

Gesamtbewertung

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 um 08:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

News Reporter
- Werbung -