Stray Kids haben es erstmals in die Billboard Charts geschafft – direkt auf Platz 1!
picture credit: JYP Entertainment

Am 28. März hat Billboard bekanntgegeben, dass Stray Kids Platz 1 der Billboard 200 Charts erklommen haben. Damit schaffen sie es nicht nur, die Spitze dieser Charts zu erreichen, sondern haben es überhaupt zum allerersten Mal in die Liste geschafft. Die Band hat damit nun allen Grund zum Feiern.

Geschafft haben sie das mit ihrem sechsten Minialbum ODDINARY, das kurz zuvor veröffentlicht wurde.

ODDINARY ist erst das 13. Album, das hauptsächlich aus nicht-englischen Songs besteht, das es in die Billboard 200 Charts geschafft hat. Fünf davon stammen von BTS, die zuletzt mit BE die Charts für sich beansprucht haben.

Das ist aber noch nicht alles, was den Erfolg von Stray Kids angeht. Sie halten mit ebendiesem Release im Moment in den Vereinigten Staaten den Rekord für die höchste Erstverkaufswoche im ganzen Jahr 2022. Insgesamt rund 110.000 Stück sind bis zum 4. März und damit bis zum Ende der Woche verkauft worden. 103.000 davon stammen aus physikalischen Verkäufen, der Rest wurde durch Streamings erzielt.

Herzlichen Glückwunsch!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!