So macht sich G-Dragon beim Wehrdienst

picture credit: 8thGravity

Nachdem er am 27. Februar seinen Wehrdienst angetreten hat, hat er mit dem heutigen Tag sein fünfwöchiges Grundtraining absolviert. Insiderberichten zufolge ist er durch seine ausgeprägte mentale Stärke und seine körperliche Fitness besonders aufgefallen, wodurch er nun zum Assistent der Armeeausbilder in der dritten Division wird. Diese Truppe wird auch als die White Skull Devision bezeichnet.

Am 26. November 2019 ist sein Wehrdienst abgeschlossen. Bis zu diesem Tag wird noch einige Zeit verstreichen. Heute kann er zunächst einmal die Abschlussfeier genießen.

>> Mehr über den Wehrdienst in Korea gibt es hier zu erfahren! <<

Über seinen Fortschritt freuen sich natürlich Fans auf der ganzen Welt. Seht euch bei diesem Tweet zum Beispiel ein paar aktuelle Fotos von ihm an:

 


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!