So ist es, bei Big Hit Entertainment zu arbeiten

Big Hit Entertainment zahlt die höchsten Gehälter innerhalb der gesamten Entertainment Industrie. Während der durchschnittliche Angestellte der Agentur in sieben Monaten das verdient, was ein Angestellter bei SM Entertainment verdient, wartet das Unternehmen mit zahlreichen beeindruckenden Bonusleistungen auf.

Da eurerseits ein großes Interesse darüber besteht, seit dieser Naver Artikel über die Gehälter in Social Media die Runde macht, möchten wir heute ein wenig tiefer graben.

Generell kann man sich direkt auf der Website um einen Posten bewerben, wer also nach Korea ausgewandert ist und einen Job sucht, hier entlang.

Das sind die Kernwerte des Unternehmens

Passion, Eigenständigkeit und Vertrauen – das sind die drei wichtigsten Werte des Unternehmens und die lebt man gegenüber seinen Mitarbeitern und auch mit ihnen.

Attraktive Bonusleistungen

  • 180 Tage bezahlter Mutterschaftsurlaub
  • ein eigenes Stillzimmer für arbeitende Mütter, die ihr Baby mitbringen möchten
  • ein eigener Katastrophenhilfefonds, der für jeden Mitarbeiter angelegt wird
  • die unlimitierte Möglichkeit, sich bei Bedarf frei zu nehmen (ist der Urlaub aufgebraucht, dann unbezahlt, aber trotzdem nicht mit dem Risiko verbunden, gekündigt zu werden)
  • ein Raum, in dem die Mitarbeiter schlafen können und in dem sich Spielekonsolen zur Erholung befinden
  • ein für alle Mitarbeiter frei zugänglicher und vollausgestatteter Trainingsraum
  • ein Snackautomat, der seinen Inhalt kostenfrei ausgibt und jeden Morgen neu gefüllt wird
  • einmal im Jahr umfassender Gesundheitscheck und Erstattung der Krankenversicherungsunterstützung
  • große Büroräume, damit jeder einen optimalen Arbeitsplatz hat
  • einmal jährlich ein Kulturtag, an dem verschiedene kulturelle Aktivitäten zur Verfügung stehen
  • regelmäßige Besprechungen mit den ganz großen Chefetagen, um die horizontal-hierarchische Kommunikation zu fördern

Trainees werden nicht in Schulden gezogen

Üblicherweise muss ein Trainee entweder durch eigenes Vermögen oder durch Zahlungen seiner Eltern für die Investitionen aufkommen. Oft verdienen die Idols auch in den ersten paar Jahren noch keinen Cent, bis sich die ersten grünen Zahlen einstellen. Big Hit Entertainment verzichtet darauf und sieht die Ausgaben als Investition. Während meinen Quellen zufolge hier die Trainees versorgt werden, erhalten Idols mit dem ersten Release ein Gehalt, sofern sich hier ein Gewinn ergibt.

  • Nähere Infos über das Gehalt eines KPOP Stars könnt ihr hier nachlesen.
  • Mehr zu den in Korea sonst üblichen Arbeitsbedingungen findet ihr hier.

Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)