Sistar trennen sich nach 7 Jahren

picture by Bai Lazo

Nach sieben Jahren käme es nun zu einer Vertragserneuerung unter Starship Entertainment. Doch die vier Sängerinnen der Band Sistar haben sich dazu entschlossen, nicht mehr länger als gemeinsame Band auftreten zu wollen. Es ist unklar, ob die einzelnen Damen ihre Verträge unabhängig davon beim Label verlängern werden. Laut Starship Empire laufen Gespräche dahingehend noch. Klar ist jedenfalls, dass Hyorin und Soyou eine Solokarriere starten möchten, während sich Dasom als Schauspielerin verwirklichen möchte und Bora den Weg der Reality TV Programme einschlagen möchte.

Trotz allem wird es am 31. Mai dieses Jahres noch ein letztes Comeback der Band geben.

 

Die Sängerinnen von Sistar haben Briefe an ihre Fans verfasst, in denen sie erklären, wieso sie diesen Weg wählen.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!