Shannon wird Korea verlassen
picture credit: 서울종합예술실용학교 공식 영상채널 싹튜브

Viele dürften Shannon Williams, die bei MBK Entertainment unter Vertrag steht, aus ihrem Song Why Why kennen, das ein ausgezeichnetes, lustiges und erfrischendes Musikvideo hatte. Die Sängerin, die selbst viele ihrer Songs schreibt und zur Hälfte britische Wurzeln hat, will nun zu diesen zurückkehren. In einer Instagram-Story stellte sie sich verschiedenen Fragen ihrer Fans und beantwortete diese. Darin ging es unter anderem darum, ob sie vorhätte, Südkorea zu verlassen.

Sie ging näher auf die Probleme ein, die schließlich dazu geführt hatten und gab zudem bekannt, dass es kein Comeback in Korea mehr geben würde. Sie will das Unternehmen MBK verlassen. Laut ihren Aussagen wurde sie benutzt, um andere Artists zu promoten, die ebenfalls dort unter Vertrag standen, ihr wurden Songs weggenommen und anderen Künstlern gegeben und ihre Stimme wurde ohne ihre Erlaubnis für einen Guide verwendet. Zudem erhielt sie keinen Vermerk in den Credits, obwohl die englischen Lyrics von ihr stammten.

Ihr könnt euch bei meiner Agentur bedanken dafür. Ich verspreche, dass ich bald etwas Neues herausbringen werde. Shannon Williams

Shannon-Story


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!