Shannon hat sich von ihrer Agentur getrennt picture credit: 서울종합예술실용학교 공식 영상채널 싹튜브

Bereits Anfang des Jahres hatte ich euch darüber berichtet, dass Shannon Pläne hatte, Korea zu verlassen. Ihr Vertrag war bereits im Februar dieses Jahres ausgelaufen. Ihre Agentur MBK Entertainment bestätigte heute koreanischen Medien gegenüber, dass es keine Verlängerung gegeben hat.

Auf Instagram veröffentlichte sie heute einen Post mit der koreanischen Caption für “ich vermisse dich/euch“. Ob dies an ihre Fans gerichtet ist, ist unklar. Nur so viel steht fest: Sie verwendet selten Hangul in ihren Instagram-Posts und verfasst diese stattdessen in der Regel auf Englisch.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

🌸 보고싶다 🌸

Ein Beitrag geteilt von Shannon/샤넌 (@shannonarrumwilliams) am

News Reporter
- Werbung -