SEVENTEENS Vernon wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: Pledis Entertainment

Der SEVENTEEN Member Vernon wurde positiv auf Covid-19 getestet. Dadurch werden seine Schedules nun entsprechend angepasst bzw. unterbrochen.

Nachdem er am gestrigen Tag (24. Februar) Halsschmerzen bekam, führte er einen Selbsttest durch, der positiv ausfiel. Er unterzog sich daraufhin umgehend einem PCR-Test, der das Ergebnis heute Morgen bestätigte. Abgesehen von den Halsschmerzen scheint er keine Symptome zu haben.

In einem Statement von Pledis Entertainment heißt es unter anderem:

Vernon kam am Dienstag, dem 22. Februar, mit DK und Dino in Kontakt und am Mittwoch, dem 23. Februar, mit S.Coups und Woozi. Sie trafen sich jedoch nur für einen kurzen Moment, während sie Masken trugen, und kamen nicht in engen Kontakt. DK, Dino, S.Coups und Woozi nahmen alle präventiv ein Selbsttestkit und einen Antigen-Schnelltest. Alle Ergebnisse waren negativ und sie zeigen keine Symptome.

Ich wünsche Vernon eine schnelle Genesung!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!