Seventeen’s S.Coups wegen Angststörung im Hiatus
picture credit: three six five

Wie Pledis Entertainment vor wenigen Minuten bekannt gab, muss Seventeen’s S.Coups auf unbestimmte Zeit Pause machen.

Er wurde kürzlich komplett durchgecheckt und dabei stellte man fest, dass er Symptome einer Angststörung zeigt. Nach einer eingehenden Diskussion mit allen Membern seiner Band – inklusive ihm selbst – habe man beschlossen, dass eine Pause das Beste für ihn sein würde, damit er sich erholen und genesen kann.

Dementsprechend wird S.Coups auch bei den nachkommenden Aktivitäten der Band nicht mehr dabei sein.

Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen auf eine baldige Besserung. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir berichten!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!