Schlammfestival

이미지 소스 Hypnotica Studios Infinity

Das Schlammfestival, das offiziell den Namen Mud Festival trägt, wurde ernsthaft von der Kosmetikindustrie eingeführt. Dazu verwendet werden auch sieben verschiedene Sorten von kosmetischem Schlamm, mit dem sich besprüht, bekleckert, beworfen und beschmiert werden darf. Solche Größen an Festivals tauchen in der ganzen Welt auf, nur sind sie noch keineswegs so modern und bekannt wie die allseits bekannten Holi Love Festivals, bei denen man sich mit Farbstaub bewirft.

이미지 소스 Jirka Matousek

Abgehalten wird das Festival im Juli und immer am Daecheon Schwimmstrand. Grund dafür ist der dortige Muschelpark, den man auf keinem anderen Kontinent finden wird; man kann sich voller Schlamm darauf legen und sich gleich sozusagen von den Vibrationen der Muscheln massieren lassen, was einem teuren Spa gleichkommt.

Mit einigen Events wird das Festival am Leben gehalten. So gibt es dort beispielsweise Schlammwrestling, Rutschbahnen und Hindernisparcours, Tanzparaden, und und und.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!