Schauspielerin Jo Boah trennt sich nach 10 Jahren von ihrer Agentur

Die Schauspielerin Jo Boah hat sich nach zehn Jahren dazu entschlossen, sich von ihrer Agentur SidusHQ zu trennen.

Das Label veröffentlichte dazu folgendes Statement:

Hallo. Das ist SidusHQ.

Dies ist unsere Erklärung zum Ablauf des Vertrags mit Jo Boah.

Nach einer langen Diskussion mit der Schauspielerin Jo Boah, mit der wir seit 10 Jahren zusammen sind, haben wir uns darauf geeinigt, unsere Managementaufgaben zu beenden.

Es war eine Ehre, sie seit dem Moment ihres Debüts begleiten zu können, während sie diskutierte und zusammenwuchs. Wir danken Jo Boah dafür, dass er durch unsere wertvolle Beziehung lange Zeit bei uns war. Wir werden ihre noch glänzendere Zukunft als schöne und liebenswerte Schauspielerin weiterhin unterstützen.

Wir bedanken uns auch bei den Fans, die Jo Boah immer lieben und bitten euch, weiterhin Interesse und Unterstützung zu zeigen. Vielen Dank.

Kurze Zeit später veröffentlichte die Schauspielerin auf Instagram einen Post.

Die Caption lautet:

Ich werde euch immer lieben. Meine Sidus Familienmitglieder.
Vor 10 Jahren habt ihr das naive kleine Kind Jo Boyoon, das nichts wusste, zur Schauspielerin Jo Boah gemacht und mich großgezogen, um mich in einem sicheren und stabilen Zaun zu schützen, und ich danke euch dafür.
Und ich war auch so glücklich, mit so erstaunlichen Menschen zusammen sein zu können.
Um sicherzustellen, dass die 10 Jahre, die wir zusammen verbracht haben, nicht umsonst sind, werde ich weiterhin hart arbeiten und glücklich sein, während ich spiele, und eine Schauspielerin werden, die sich verbessert.
Ich danke euch sehr..

Zuletzt war Jo Boah an der SEite von Lee Dongwook im Dorama Tale of the Nine-Tailed zu sehen.

Wir wünschen ihr viel Erfolg mit ihrer weiteren Karriere!